September 2022: Anträge & Anfragen in Mariahilf

Baulücke in der Stumpergasse

Anträge und Anfragen
im September 2022

Zur Sitzung des Bezirksparlaments im September 2022 haben die Grünen Mariahilf 4 Anträge und 4 Anfragen eingebracht. Wir fordern die Prüfung einiger Ampeln auf Umsetzung von Abbiegen bzw. Geradeausfahren bei Rot für Radfahrende. Außerdem wünschen wir uns eine Neugestaltung des Platzes vor der Astrid-Lindgren-Schule in der Sonnenuhrgasse.

In unseren aktuellen Anfragen an Bezirksvorsteher Markus Rumelhart wollten wir wissen, was die Verzögerungen beim Abriss des ehemaligen IHS in der Stumpergasse verursacht. Wir haben erfahren, dass – vorher unbekannte – Stromkabel und -aggregate dafür verantwortlich sind. Unsere Anfrage bezüglich des Neubaus in der Otto-Bauer-Gasse wurde vom Bezirksvorsteher an das Magistrat der Stadt Wien zur Beantwortung weitergeleitet.

Außerdem wurde unserem Wunsch, eine Verkehrsfläche nach der Historikerin Erika Weinzierl zu benennen, endlich entsprochen: Der Platz vor der Mariahilfer Kirche wird nach der Kämpferin gegen Antisemitismus benannt.

Alle Anträge und Anfragen der Grünen Mariahilf vom September 2022 findest du hier zum Downloaden:

September 2022: Anträge & Anfragen

Skip to content