Visualisierung einer begrünten Gumpendorfer Dorfer Straße auf Höhe des Mariahilfer Gürtels.

400 Bäume
sind möglich!

Hier findest du aktuelle News aus deinem Grätzl, zu aktuellen Kampagnen und Themen, die uns in Mariahilf beschäftigen. Egal ob du Erfolgsgeschichten lesen möchtest, wissen willst, woran wir uns seit Jahren die Zähne ausbeissen oder eigene Ideen und Wünsche einbringen willst: Hier bist du richtig.

Die Gumpendorfer Straße wird umgestaltet

Auf knapp 2,4 Kilometern leben tausende Menschen. Aktuell dominieren hier Verkehrslärm, Hitze und Abgase. Das wird sich ändern – denn eines ist klar: die Gumpi hat Potenzial. Warum wir das wissen? Der Bezirk hat eine umfassende Potenzialanalyse durchgeführt, was auf der Gumpi umgesetzt werden kann.

Willst du lieber wissen, wofür wir uns einsetzen? Lies den vollen Artikel.

Wir kämpfen für den Naschmarkt-Park

Bei der Neugestaltung des Naschmarktparkplatzes hat die SPÖ neue Dimensionen der Ignoranz entwickelt. Sie verschweigt nicht nur das Ergebnis der (sogenannten) Bürger:innenbeteiligung. Sie legt obendrauf auch noch keinerlei Expertisen vor, die den Nutzen einer Markthalle Nahe legen würde. Und zu guter Letzt, verweigert sie auch noch jeglichen Dialog mit der Bevölkerung.

Hier findest du eine Chronologie, die zeigt was die SPÖ von den Wünschen der Anrainer:innen hält.

Über 20.000 Menschen in Wien haben bereits unsere Petition für einen Park statt einer Markthalle unterschrieben. Die SPÖ beharrt dennoch auf der Errichtung von überdachten Verkaufsfächen – direkt neben dem Naschmarkt, der seit Jahren verkommt.

Werde aktiv!

Wir suchen Verstärkung für unser
Kommunikations-Team.

Ich mach mit!

Für dich im Einsatz

Unser Grünes Team in Mariahilf ist rund um die Uhr für dich im Einsatz – sie vertreten die Grünen Standpunkte nicht nur in der Bezirksvertretung. Sondern auch im Alltag, im Austausch mit den Bewohner:innen und Geschäftsinhaber:innen.
Du hast ein Anliegen, das du mit uns besprechen möchtest? Schreib uns!

news aus mariahilf

„Egal ob bei der Bürger:innen-Beteiligung zum Naschmarkt, zur Gumpendorfer Straße oder auch beim Klimateam wurde deutlich: Der Wunsch nach Veränderung ist groß. Klimaschutz, Transparenz und Beteiligung auf Augenhöhe beginnen im Kleinen. Beginnen wir in Mariahilf.“

Paul Stein
Stv. Bezirksvorsteher Mariahilf

das könnte dich interessieren:

Mariahilf auf instagram